Karerhof – Bio Produkte & nachhaltig urlauben in Welschnofen

Mehr als nur ein Marketing-Gag

Nachhaltigkeit: ein viel (und oft leider zu Unrecht) genutztes Wort. Hier am Karerhof in Welschnofen hauchen wir diesem Begriff das Leben ein, das er verdient. Von der biologischen Landwirtschaft über die Hackschnitzelheizung, die Photovoltaik-Anlage und die natürlichen Baumaterialien: Ziel ist immer ein enkelgerechtes Wirtschaften.

Eine Familie, eine Leidenschaft

Dürfen wir uns kurz vorstellen? Wir sind die Familie Pardeller, eure Gastgeber. Nachhaltigkeit und Familie gehören in unseren Augen zusammen, weshalb es uns passend erscheint, uns auf dieser Seite vorzustellen, die der Nachhaltigkeit gewidmet ist.

Christine - leidenschaftliche Bäuerin

Christine

Die leidenschaftliche Bäuerin und diplomierte Kräuterexpertin ist das, was man als „gute Seele des Hauses“ bezeichnen kann. Sie kümmert sich neben dem Haushalt und dem riesigen Kräuter- und Gemüsegarten auch um die Apartments und um euer Wohlergehen.

Bernd - arbeiten in der Natur

Bernd

Euer Gastgeber ist bereits seit seiner Kindheit in der Natur verwurzelt. Auf innovative und moderne Weise ist er darum bemüht, das Erbe seiner Vorfahren zu bewahren. Neben seiner Arbeit am Hof ist er als Förster tätig, also auch dort ständig in der Natur.


Selma & Johann

Sind die Experten für die Tiere am Bauernhof. Sie versorgen, wenn sie nicht gerade am Spielen und Herumtoben sind, die Kleintiere am Hof und freuen sich darauf, euch unsere Zwergziegen und Kaninchen vorzustellen.

„Menschen essen Fleisch – die meisten, zumindest. Da ist es das Mindeste, was man als Fleischbauer tun kann, den Tieren eine lebenswerte und schöne Zeit zu bieten – auch wenn sie kurz ist. Wir möchten nicht nur Bio anbieten, sondern es auch wirklich leben. Unser Hof ist klein, aber die paar Tiere, die wir halten, halten wir so, wie es sich gehört!“

Gastgeber & Bauer Bernd Pardeller

Urlaub auf dem Biobauernhof

Aus Respekt vor unseren Tieren und der Natur haben wir uns ganz der biologischen Landwirtschaft verschrieben. Das zeigt sich überall am Hof:

  • Unsere Rinder der alten, traditionellen Rasse Grauvieh können sich immer FREI bewegen: im Sommer auf der Weise, im Winter im Laufstall.
  • Mit der Mutterkuhhaltung betreiben wir die NATÜRLICHSTE Form der Tierhaltung.
  • Wir ernähren unsere Rinder ausschließlich mit HOFEIGENEM Futter (Gras, Heu, Kräuter). Kraftfutter kaufen wir nicht dazu.
  • Unsere Schweine ernähren wir ARTGERECHT mit Gras und Heu, im Winter zusätzlich mit etwas Getreide.
  • Wir gehen SCHONEND mit der Natur um, ohne sie zu verschwenden.
Frische Milchprodukte - Käse Frisches aus dem Garten Speck Im Einklang mit der Natur

Produkte aus BIO-Landwirtschaft

Fleisch, Speck, Wurst, Eier, Milchprodukte, aber auch Säfte, Fruchtaufstriche und Kräutersalze: Unsere Produkte stammen aus zertifiziert biologischer Produktion (Bioland Südtirol). Unser Ziel ist so einfach wie anspruchsvoll: In Einklang mit der Natur einfach gute und gesunde Produkte herzustellen.

Energie, die nachhält - Karerhof

Energie, die nachhält

Strom aus Wasserkraft, Photovoltaik-Anlage auf dem Dach oder Hackschnitzelanlage mit Holz aus unserem Wald: Die Nutzung erneuerbarer Energien gehört für uns zu einem umweltgerechten Wirtschaften dazu.