Libro degli ospiti

Raccontateci le esperienze delle vostre vacanze!

Scrivere un post

Libro degli ospiti

  1. Rainer Ehm:

    Nochmals vielen Dank für den schönen Aufenthalt in ihrem Haus.
    Wir haben uns bei euch sehr wohl gefühlt.
    Viele Grüße, Heike und Rainer Ehm

  2. Heide und Uli:

    Liebe Familie Pardeller,
    vielen Dank für die schöne Zeit im September 2017 auf Eurem liebevoll geführten Bio- Hof, mit Blick auf Rosengarten,Latemar,grüne Wiesen mit offenbar “glücklichem” Weidevieh und einen Sternenhimmel, wie wir ihn in der Stadt gar nicht mehr sehen können.
    Viele sehr schöne Wandermöglichkeiten und Klettersteige in der Umgebung runden das Bild ab.
    Wir kommen gerne wieder!
    Liebe Grüße
    Heide und Uli

  3. Ursula und Heinz Rappe:

    Liebe Christine, lieber Bernd,
    zwei Wochen auf eurem wunderschönen Bauernhof haben eine so gute Resonanz bei uns hervorgerufen, dass wir uns jetzt schon auf das nächste Mal freuen. Alles passte: die gepflegte, gemütlich eingerichtete Wohnung, eure herzliche Gastfreundschaft, die Ruhe und der herrliche Ausblick. Da blieben keine Wünsche offen.

    Bis zum Wiedersehen grüßen euch sehr herzlich
    Heinz und Ursula

  4. Jürgen + Anja:

    Hallo Christine, Bernd + klein Selma,

    wir haben eine tolle Septemberwoche bei euch verbracht. Wir bedanken uns für die immer hilfsbereite Gastfreundschaft und die sehr saubere und gepflegte Ferienwohnung.
    Wir kommen gerne wieder.

    LG
    Jürgen u. Anja

  5. Fam. Klein:

    Hallo liebe Christine, hallo lieber Bernd (und natürlich auch süße Selma). Unser Urlaub liegt jetzt schon fast zwei Monate zurück aber wir erinnern uns immer noch sehr gern an die tollen Tage bei Euch.Wir haben auf Eurem Hof einen sehr erholsamen und wunderschönen Urlaub verbracht.Danke dafür! Wir werden ganz sicher nochmal bei Euch Urlaub machen denn die zwei Wochen haben einfach nicht gereicht um all die tollen Wanderungen und sonstigen Aktivitäten die wir uns vorgenommen haben zu machen. Danke nochmal für Eure wundervolle Gastfreundschaft.
    Ganz liebe Grüße aus Vorarlberg
    von Ursula, Christian und Mia-Noel

  6. Sofie Miwa:

    Liebe Familie Pardeller,

    vielen Dank für die tolle Woche auf Ihrem Hof. Der Urlaub war perfekt und wir haben uns unglaublich gut erholt. Es kam uns vor wie 4 Wochen :-)
    Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!
    Alles alles Gute bis dahin.
    Sofie, Brahim und Nayumi

  7. Claudia Plobner:

    Liebe Familie Pardeller,
    vielen lieben Dank für die schöne Zeit im Oktober bei Ihnen :-) Wir haben jede einzelne Minute in der wunderschönen Ferienwohnung genossen…Alles war einfach genial – eine traumhafte Aussicht, super freundliche und herzliche Gastgeber, beste Beratung in Bezug auf Wanderungen und Restaurants….wir würden so liebend gern so bald wie möglich wiederkommen :-) Wir wünschen Ihnen eine guten Rutsch ins neue Jahr und alles, alles Liebe und Gesundheit für 2016

  8. Federico Della Ducata:

    Scrivere una normale recensione per un eccellente maso sarebbe riduttivo Non è stata una vacanza come le altre E questa casa-fattoria non è un luogo come altri Stanze confortevoli e ricche di tutto, panorama mozzafiato, atmosfera di suoni e luci unica Tutto questo non basta per descrivere Karerhof Arrivare qui è stato come entrare in una fiaba O in una di quelle leggende come quella di Laurino e del Rosengarten Incantamento Già Bernd e Christine sono i custodi di un luogo fatato Molti leggeranno queste poche righe e penseranno che stia esagerando Non è così lo garantisco Questa non è un’apologia ma la testimonianza di una storia che che sa di fantasy Tra tutte le vacanze questa è stata davvero la più magica Raccontarla andrebbe oltre la recensione I campanacci delle mucche al pascolo, il rosa del Latemar, il profumo del legno, il verde tutto intorno, il sapore unico della marmellata….I segni di un sogno ad occhi aperti Grazie di tutto baita di questa Carezza degli dèi alla terra
    F.

  9. Hamacher:

    Liebe Christine, lieber Bernd

    Unsere Entscheidung bei Euch eine Wanderwoche in Südtirol zu verbringen, war goldrichtig.
    Wir mögen die Abgeschiedenheit des wunderschönen Hofs mit dem sensationellen Ausblick auf die Berge. Berge.
    Herrliches Kuhgeläute und sonst nichts…
    Als Ausgangspunkt für unsere Unternehmungen ideal.Auch die Nutzung des Wanderbuses können wir
    wir anderen Gästen nur empfehlen.
    Brötchenservice sehr gut.
    Für das Wetter könnt ihr nichts….und es ging ja auch einigermaßen.
    Wir kommen gerne nochmal zum Karerhof!
    Haben uns sehr willkommen gefühlt.
    Danke

    Astrid + Bernhard

  10. Claudia und Matthias:

    Wir haben eine herrliche Woche in der schönen Ferienwohnung mit super Ausblick verbracht. Das Haus war liebevoll dekoriert und die hofeigenen Produkte sehr lecker. Viele Wanderungen waren direkt von dort möglich und im Anschluss daran, konnten wir auf den tollen gr. Holzliegen entspannen.
    Danke für eine schöne Woche

  11. Heike und Falko:

    Urlaub auf dem Karerhof 16.5.-24.5.2014 das war: Ruhe, traumhafte Aussicht auf Latemar und Rosengarten, freundliche und hilfsbereite Gastgeber, ein sauberes und gepflegtes Haus mit allem was man für einen erholsamen Urlaub benötigt.
    Wir kommen bestimmt wieder.
    Heike und Falko aus Erfurt

  12. Friederike&Marcus:

    Liebe Christine, lieber Bernd!

    Unseren Urlaub bei euch auf dem Karerhof zu verbringen war genau die richtige Entscheidung.

    Ruhe pur, nur unterbrochen von den herrlichen Kuhglocken; eine schöne moderne und saubere Wohnung mit einem fantasitschen Blick aus dem Bett heraus auf die Berge; frische Produkte aus eurer eigenen Produktion für den täglichen Bedarf und natürlich unschlagbar:
    der morgendliche Brötchen-Service!

    Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich für die immer hilfsbereite Gastfreundschaft bei euch und auch wir werden bestimmt auf der Suche nach Erholung und Entspannung wieder zu euch auf den Karerhof kommen!

    Weiterhin alles Gute und Gesundheit
    Friederike&Marcus

  13. Fam. Serfling:

    Liebe Christine, lieber Bernd,

    wieder haben wir einen wunderschönen Urlaub bei Euch verbracht,
    in mitten traumhafter Landschaft und Natur! Ihr habt einen gepflegten Hof und sehr schöne Ferienwohnungen.
    Wir können Euch nur weiterempfehlen- es ist traumhaft bei Euch!
    Bernd, Deine hofeigenen Produkte sind einfach nur lecker! Macht weiter so und versucht ein paar alte Brauchtümer weiterhin zu Pflegen!
    Wir kommen wieder!

    Bis dahin, viele Grüße
    von Fam. Serfling

  14. Künsler:

    Hallo Ihr Lieben,

    ein wunderschönes Stück Erde das Ihr habt und Euch umgibt.
    Entspannung und Erholung pur.Herzliche Menschen und die Natur hauen einen vor Begeisterung um.
    Vielen Dank es war ein toller Urlaub und es wird nicht der letzte bei Euch gewesen sein.
    Lg Familie Künsler

  15. Liz:

    Dear Christine and Bernd
    We wanted to let you know that we loved our week staying on your farm. The apartment was really comfortable and everything we hoped for. The farm, with its views of the valley and the mountains is absolutely beautiful. We hadn’t visited the South Tyrol before, but it is very special and we are already looking forward to coming back and exploring more of the walking trails. We’ll also be recommending Farm Karerhof to our friends!!
    Liz and Gill

  16. Sabine Schmelz:

    Liebe Christine, lieber Bernd,
    und an alle, die hier stöbern und noch unentschlossen sind, ob sie hier Urlaub machen sollen oder nicht ;-) ) … MACHT ES, bevor es ein anderer macht!!
    Wir hatten einen unvergesslichen Urlaub bei euch, danke für die herzliche und freundschaftliche Aufnahme in eurer super Ferienwohnung. Wir haben geschlafen wie die Bären, außer Bachrauschen und entferntem Kuhglockenläuten nur Stille und traumhafte,wunderbare Luft!
    Nur zu empfehlen. Wir kommen wieder!

  17. Giovanna BonsiI:

    Io e mio marito da quattro anni, consecutivamente, trascorriamo un paio di settimane di vacanza al Karerhof. Essendo noi quella che in genere si definisce una “coppia matura”, negli anni passati abbiamo visto un po’ di mondo (India, Ceylon, Nepal, Francia, Norvegia, Bretagna, Grecia e altro ancora) e, amando la montagna, molto Alto Adige (Val Venosta, Valle Aurina, Val Pusteria, Val di Funes, l’Alpe di Siusi, il Renon etc.). Tuttavia per noi il Karerhof continua ad essere una destinazione top. E questo per diversi motivi. Provo ad elencarne alcuni.
    In primo luogo si tratta di un luogo del tutto inadatto ad alcune categorie di persone: non è il posto ideale per chi cerca la “movida” notturna né per chi va in vacanza per socializzare con compagnie più o meno numerose (e più o meno rumorose…), non è il luogo ideale neppure per i vacanzieri in cerca di shopping selvaggio o di avventure sentimentali da consumarsi fra un drink ed una rumba. Cominciate a capire cosa intendo? Ok, un altro indizio: il Karerhof non è meta consigliabile neppure per chi soffre di agorafobia, chi pensa che un prato sia un ricettacolo di insetti pronti ad assalirlo lasciandolo esanime, chi è terrorizzato dall’idea di smarrirsi in un bosco sconfinato, chi si fa prendere dall’ansia quando le montagne torreggiano su di lui (o lei, naturalmente) facendolo sentire piccolo piccolo, terribilmente transitorio ed effimero, o per chi crede che senza automobile non ci si possa spostare, pena lo svenimento da troppa aria pura respirata tutta insieme….
    Per contro, il Karerhof non è il posto ideale neppure per chi ritiene che non si può dire di aver veramente vissuto la montagna se non si è stati alquanto scomodi ed alloggiati in modo spartano. Io e mio marito siamo decisamente poco ascetici, poco propensi a vacanze “penitenziali” e le comodità non ci spaventano: mentre riteniamo fantastico mangiare nei rifugi d’alta quota, l’idea di farsi una doccia gelata nei loro bagni non è ai primi posti nella nostra lista dei desideri… Capito i tipi? Il fatto che al Karerhof la doccia sia una libidine per getto d’acqua abbondante e temperatura regolabile, l’appartamento, compreso il bagno, sia ampio, luminoso, accogliente, ben arredato, ben riscaldato, pulito e quant’altro non ci demoralizza affatto, credetemi… Forse si potrebbe perfezionare un po’ la dotazione della cucina con un paio di presine, tovagliette americane ed asciugapiatti tirolesi, ma direi che sto proprio cedendo alla mia vena perfezionista….
    Per completare la nostra decadente propensione allo star bene, la vista che si gode dal Karehof, anche dai balconi, è a dir poco spettacolare. Tralascerò di sottolineare che il pane, il succo di mela, le marmellate e lo speck artigianali che Bernd consegna ogni mattina presto, su richiesta, sono il massimo della perversione goduriosa per coppie come la nostra. Ops, mi sa che l’ho appena sottolineato…
    Chi è Bernd? Bernd è quello che, quando lo vedi, corre sempre: fuori e dentro dalla stalla, su e giù per i prati, avanti e indietro con fiori o cespugli di lillà e, a volte, persino fontane intagliate nel legno con splendide civette dagli occhi di fuoco. Non aggiungerò che è anche molto carino altrimenti lo faccio arrossire